MC4 Stecker für Photovoltaikanlagen

Hochwertigen MC4 Stecker für Photovoltaikanlagen. Zuverlässige und effiziente Verbindung für Ihre Solaranlage.

Artikelnummer: MC4

1,99 

11 People watching this product now!

Payment Methods:

Description

MC4 Stecker für Photovoltaikanlagen;

MC4 Stecker sind das Herzstück Ihrer Photovoltaikanlage und sorgen für eine stabile und verlustfreie Verbindung zwischen den Solarmodulen. Eine zuverlässige Steckverbindung ist von entscheidender Bedeutung, um maximale Leistung und Effizienz zu gewährleisten. Unsere MC4 Stecker sind speziell für den Einsatz in Photovoltaiksystemen entwickelt und erfüllen höchste Qualitätsstandards.

Unsere MC4 Stecker sind für den Einsatz in der Solartechnik konzipiert und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards. Sie sind einfach zu installieren und bieten eine sichere und zuverlässige Verbindung, die extremen Witterungsbedingungen standhält. Der Stecker ist UV-beständig und flammwidrig, was ihn zu einem robusten und langlebigen Produkt für Ihre Solaranlage macht.

Die MC4 Stecker sind für Solarkabel mit einem Querschnitt von 6mm² oder 4mm² geeignet und ermöglichen eine einfache und schnelle Verbindung zwischen den Solarmodulen und dem Wechselrichter. Durch den Einsatz dieser Stecker wird die Installationszeit deutlich reduziert, da sie einfach auf das Solarkabel aufgesteckt werden können und keine zusätzlichen Werkzeuge oder Spezialkenntnisse erfordern.

 

Lieferumfang MC4 Stecker Set

Je 1 Stecker männlich oder weiblich mit entsprechenden Kontakten und Dichtungen

 

Verarbeitungshinweise Crimpen eines MC4 Steckers

Das Crimpen eines MC4 Steckers ist ein wichtiger Schritt, um eine zuverlässige Verbindung zwischen den Solarkabeln herzustellen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen MC4 Stecker richtig crimpt:

Benötigte Materialien:

MC4 Stecker (männlich oder weiblich, je nach Bedarf)
Solarkabel mit entsprechendem Leiterquerschnitt
Crimpzange für MC4 Stecker (MC4 Crimpwerkzeug)

Schritt 1: Vorbereitung des Solarkabels
Schneiden Sie das Solarkabel auf die gewünschte Länge ab und entfernen Sie etwa 1,5 cm der äußeren Isolierung mit einem Abisolierwerkzeug. Achten Sie darauf, die inneren Leiter nicht zu beschädigen.

Schritt 2: Vorbereitung des MC4 Steckers
Entfernen Sie die Kappe des MC4 Steckers, um Zugang zu den Crimpkontakten zu erhalten. Es gibt zwei Crimpkontakte im Stecker, einen für den Pluspol und einen für den Minuspol.

Schritt 3: Leiter einführen
Führen Sie die freiliegenden Leiter des Solarkabels in die entsprechenden Öffnungen der Crimpkontakte im MC4 Stecker ein. Stellen Sie sicher, dass die Leiter fest und komplett in den Kontakten sitzen.

Schritt 4: Crimpen
Nehmen Sie das Crimpwerkzeug für MC4 Stecker und positionieren Sie es über den Stecker, sodass die Crimpkontakte vollständig bedeckt sind. Drücken Sie das Werkzeug fest zusammen, um die Crimpkontakte fest um die Leiter zu schließen. Achten Sie darauf, dass der Crimpvorgang gleichmäßig und fest ist, um eine zuverlässige Verbindung zu gewährleisten.

Schritt 5: Überprüfung
Nachdem Sie den Stecker gecrimpt haben, überprüfen Sie die Verbindung sorgfältig, um sicherzustellen, dass alle Leiter richtig befestigt sind und keine Kabelenden aus dem Stecker herausragen.

Schritt 6: Kappe befestigen
Schieben Sie die Kappe des MC4 Steckers wieder auf den Stecker, um die Crimpkontakte zu schützen und eine sichere Abdichtung zu gewährleisten.

Sie haben nun erfolgreich einen MC4 Stecker gecrimpt und können ihn sicher mit einem anderen MC4 Stecker oder einem Solarmodul verbinden. Wiederholen Sie diese Schritte für alle weiteren Stecker, die Sie in Ihrer Photovoltaikanlage benötigen. Beachten Sie dabei stets die Sicherheitshinweise und Anweisungen des Herstellers.